Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa

Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa

Bewusst, Achtsam und Spirituell

231 - Magische Energiearbeit im August:

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der heutigen Folgen wollen wir tiefer in die Energien von August eintauchen. Wenn du das Channeling noch nicht gehört hast, dann verlinke ich es dir hier.

Es war ein sehr langes Channeling, aber August fühlt sich - und ich traue mich fast nicht, es zu laut auszusprechen - nach Durchatmen an. Die Erde steht gerade vor der nächsten Entwicklungsstufe. Sei achtsam in diesem Monat.

Die Energie ist nicht so anstrengend, wie in den letzten Monaten. Wir sind Lichtträger und ich weiss, wie anstrengend es für uns sein kann, und dass viele von uns müde sind. Das kann ich so gut verstehen. Im August geht es nun darum, dich daran zu erinnern, dass das Leben leicht, lustig und freudvoll sein darf. Es geht darum, die Lebensfreude zu feiern.

Im August geht es um deine weiblichen Vorbilder und….

…um die weiblichen Energien in deinem Leben. Zum Beispiel deine Mutter. Wie ist deine Beziehung zu deiner Mutter? Bist du versöhnt mit ihr? Oder hat sie dich irgendwo verletzt? Möchtest du deiner Mutter mal wieder sagen, wie viel sie dir bedeutet? Oder setzt du gerade eine Grenze und hast keinen Kontakt?

Alles davon ist völlig in Ordnung. Es ist einfach wichtig, dass du dir bewusst bist, was du machst. Dass du dies alles eben bewusst und mit Achtsamkeit tust.

Im August geht es um alle weibliche Beziehungen in deinem Leben. Alte Freundinnen, deine Tochter, deine ehemalige oder auch jetzige Partnerin. Diese Beziehungen wollen angeschaut werden, um zu sehen, wo braucht es ein Danke, wo braucht es Heilung und wo muss mal eine Verletzung angesprochen werden.

Es ist eine Einladung, die weibliche Linie zu feiern. Lade deine Freundinnen ein und feiere ein Frauenfest oder feiere dich selbst.

Arbeite mit der Energie

Die magische Arbeit mit der Energie ist etwas, das im August stark unterstützt ist und das wir offenbar in der Zukunft wieder viel mehr brauchen werden. Alles ist Energie. Die Materie ist einfach materialisierte Energie, wie zum Beispiel ein Baum. Ohne Energie würde keine Materie entstehen.

Du kannst das ganz einfach für dich überprüfen, denn alles hat eine Aura. Erspüre einmal die Aura von einem Tisch und dann, im Vergleich dazu, die Aura von einem grossen, alten Baum im näheren Wald. Du wirst merken, dass die Energie der beiden Auras eine ganz andere ist. Die Aura von einem Gegenstand ist einfach viel kleiner, hat viel weniger Kraft und Macht.

Du kannst lernen, die Energiefelder in deiner Umgebung so zu verändern und anzupassen, dass sie für dich und deine Bedürfnisse optimal sind. Es geht darum, dass du erkennst, wie du deine Bedürfnisse so umsetzen kannst, dass du damit die Energiefelder in deinem Umfeld verändern kannst.

Wenn ich von Energiefeldern spreche, fällt es mir schwer, dir zu erklären, wie das geht, weil es für mich völlig normal ist. Aber die geistige Welt hat die perfekte Lösung für dich. Sie sagen nämlich: "Verbinde dich mit deinem geistigen Team und lass dir von ihnen zeigen, wie es geht."

Denn dieses Team kennt dich in- und auswendig und sie können dir am besten zeigen, was du machen kannst, damit es für dich ganz persönlich funktioniert. Wenn du Mühe hast, dich mit deinem Team zu verbinden, dann habe ich einen wundervollen Kurs, den ich dir empfehlen kann. Der Kurs "Im Gespräch mir deinem Geistführer" hilft dir genau dabei.

Du hast deinen eigenen Weg

Wenn du dich von der geistigen Welt an die Hand nehmen und dir zeigen lässt, wie du mit den Energiefeldern arbeiten kannst, dann werden sie dir zeigen, wie du dafür sorgen kannst, dass ein Feld für dich stimmt und auch für die Erde.

Du kannst ein Energiefeld nicht mit Druck verschieben. Wenn es allem widerspricht, was die Erde gerade in die Veränderung bringen will, dann wird es nicht klappen. Wenn es aber darum geht, in eine Harmonie zu kommen, dann wird das ganz einfach machbar sein für dich. Du wirst es über deine intuitiven Kanäle wahrnehmen können. Bist du beispielsweise hellwissend, dann wird das Wissen so zu dir kommen.

Der August ist dazu da, dich zu reflektieren und Zusammenhänge in deinem Leben zu erkennen. Stellen wir uns vor, du hast schon den siebten Job, der dich nicht erfüllt und in dem du nicht glücklich bist. Dann steckt da sicher eine Struktur dahinter. Und dieses Energiefeld wirst du im August verschieben können. Es ist ein Monat, um persönlich zu wachsen, dich selbst anzunehmen und liebevoll mit dir zu sein.

Es wird kein Spaziergang im Park. Aber es fühlt sich leicht an. Lasse das "Dolce Vita" in dein Leben. Sei in der Liebe und in der Harmonie für dich selbst.

Alles Liebe,

Marisa

Weiter Folgen für dich:

Channeling für August 2023


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In ihrem Podcast teilt Marisa Schmid ihr spirituelles Wissen auf ganz alltägliche Weise. Sie vermittelt, wie man als hochsensibler, spiritueller Mensch ein glückliches, vollbewusstes Leben leben kann.
Dabei geht es ihr darum, ganz alltagstaugliche Tools zur Verfügung zu stellen, mit ihren Hörern zu interagieren und sie dabei zu unterstützen, als Lichtarbeiter diese Leben zu gestalten und manifestieren.

von und mit Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa

Abonnieren

Follow us